Jahreshauptversammlung abgehalten

Vergangenen Samstag hat der Reit- und Fahrverein Binabiburg e.V. seine 41. ordentliche Jahreshauptversammlung im Spirklhof in Rothenwörth abgehalten.

Die Mitglieder des Vereins wurden fristgerecht eingeladen der Jahreshauptversammlung beizuwohnen. Zu Beginn traf man sich in der Pfarrkirche Binabiburg zur Andacht. Anschliessend fanden sich 24 Mitglieder des Vereins zum offiziellen Teil ein. Die Anwesenden wurden vom 1. Vorstand Bettina Hiermer begrüßt. Sie bat um eine Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder. Daraufhin wurde von der Schriftführerin Tini Gabriel der Jahresrückblick vorgetragen. Alle Aktivitäten des abgelaufenen Vereinsjahres wurden nochmal ins Leben gerufen. Der allseits beliebte Orientierungsritt, das Kinderferienprogramm und der Herbstmarkt wurden in Kurzform wiedergegeben. Elisabeth Niebauer, die Kassiererin des Vereins, erläuterte den von den Kassenprüfern geprüfte Kassenbericht mit den Einnahmen und Ausgaben des abgelaufenen Vereinsjahres. Der Vorstandschaft wurde Entlastung erteilt bevor die Neuwahlen des Vereins in Angriff genommen wurden. Die Vorstandschaft und der Ausschuss haben beschlossen die nächsten Neuwahlen in bereits zwei Jahren vorzunehmen, da es immer schwieriger wird die Posten der Vorstandschaft oder des Ausschusses zu besetzen. Der Verein sucht dringend Mitglieder die sich für einen Ausschussposten oder auch für ein Amt in der Vorstandschaft interessieren. Als Wahlleiter fungierte Christine Bachmayer, es wurde beschlossen die Wahl mittels Handzeichen durchzuführen. Die Neuwahl ergab keine grosse Überraschung. Die Ämter wurden von den bisherigen Personen wiederbesetzt. 1. Vorstand Bettina Hiermer, 2. Vorstand Bettina Niedermeier. Auch Kassier Elisabeth Niebauer und Schriftführer Tini Gabriel bleiben unverändert. Der Ausschuss setzt sich zusammen aus Heidi Ellinger, Sabine Geltinger, Karin Schlichter und Wolfgang Niebler. Neu dazugekommen ist Laura Wagner. Sie hat voll angagiert Ihr Amt angetreten. Christine Bachmayer hat nach 15 Jahren Ihr Amt niedergelegt. Bettina Hiermer dankte Ihr für die jahrelange Treue zum Verein und Ihre eingebrachte Arbeitsleistung und Hilfsbereitschaft. Nach den Neuwahlen gab Bettine Hiermer einen Ausblick auf das neue Vereinsjahr. Feste Termine gibt es schon, der Orientierungsritt am 26.Mai und der traditionelle Michaeliumritt am 15.9.. Auch möchte der Verein interessierten Menschen die Möglichkeit geben „uns“ kennenzulernen. Am Donnerstag 4.4. trifft man sich um 19Uhr in der Pizzeria in Binabiburg. Alle Pferdebegeisterten sind dazu herzlich eingeladen dazuzustossen.